Martina M. Lauenroth

Juristin
Mediatorin (MiBEG)
Coach

Martina M. Lauenroth ist ausgebildete juristische Mediatorin (MiBEG). Bereits seit einer mehrmonatigen Kanzleitätigkeit in New York im Jahr 1985 ist sie mit außergerichtlicher Streitbeilegung befasst. Bis zum Abschluss ihrer umfassenden Mediationsausbildung (6 Monate in Vollzeit / 1086 Stunden) im Jahr 2000 arbeitete sie in einer international ausgerichteten Anwaltskanzlei in Berlin und Düsseldorf, u. a. mit dem Schwerpunkt Schiedsgerichtsbarkeit in Bausachen.

Martina M. Lauenroth ist eine der Wegbereiterinnen für Mediation in Deutschland und täglich mit außergerichtlichen Streitbeilegungsverfahren befasst.

Martina M. Lauenroth war langjähriges Mitglied im Vorstand und Regionalvorstand der gwmk / Eucon, Europäischen Instituts für Conflict Management / München. Sie ist Gründungsmitglied des Netzwerks zur Förderung der Wirtschaftsmediation / Düsseldorf (www.mediatoren-in-duesseldorf.de). Seit dem Jahr 2007/2008 ist sie zudem Gründungs- und Vorstandsmitglied des Verbands der Baumediatoren e. V. / Berlin (www.verband-der-baumediatoren.de), Mitglied des Arbeitskreises der Mediatoren im OLG-Bezirk Düsseldorf und Mitglied im Deutschen Juristinnenbund.

Tätigkeitsschwerpunkte:
Konfliktmanagement, sämtliche Verfahren der außergerichtlichen Streitbeilegung in Unternehmen und Organisationen, Familien-, Wirtschafts- und Baumediation, Mitarbeitercoaching, Mediatoren-Coaching, Personal-Coaching

Veröffentlichungen und Interviews – Auszüge:

Martina Lauenroth 2015 im WDR 5- Beitrag / Leo: „Geschwister eine Beziehung fürs Leben“: www1.wdr.de/radio/wdr5/geschwister-100.pdf

Martina M. Lauenroth in der Zeitschrift für Immobilienrecht (ZfIR) 2008 (gemeinsam mit Dr. Martin Jung und Christof Wagner): Wertschöpfung im bau- und immobilienrechtlichen Streit

Direktmail Martina M. Lauenroth: M.Lauenroth@lauenroth-germund.de